Klasse 4b

Klassenlehrerin Frau Brockers



Seit August sind wir nun in der 4b!

Jippie, wir haben es geschafft!

 

Wir sind im letzten Schuljahr der Grundschule angekommen und freuen uns, dass wir nun die „Großen“ sind. Aber auch für uns gibt es in diesem Jahr noch viel zu lernen. Worüber wir uns aber am meisten freuen, ist, dass wir dies wieder in der Schule tun können.


Neben den vielen Programmen, die wir in der Schule haben, gehört selbstverständlich auch die Radfahrprüfung dazu.

 

Die Polizei hat uns erklärt, was ein sicheres Fahrrad ausmacht, wie wir uns im Straßenverkehr verhalten sollten und ganz, ganz wichtig, dass wir immer einen Helm tragen sollten. Denn der Helm schützt uns, falls wir einmal vom Fahrrad fallen.


Unser Schulgarten:

Wir müssen aber nicht nur für Mathe und Deutsch lernen, sondern uns auch um unseren Schulgarten kümmern. Dieser soll auch in diesem Jahr nicht zu kurz kommen. Daher arbeiten wir hier sehr fleißig, damit der Garten im nächsten Frühling wieder in den schönsten Farben erstrahlt und die Bienen sich wohlfühlen können.

 

Schaut euch mal an, wie viele wir sind.

animiertes-maulwurf-bild-0015

Wie ihr sehen könnt, wollen bereits einige unserer eingesetzten Blumenzwiebeln das Tageslicht erblicken, um dann später in wunderschönen Farben zu erblühen.

 

Was uns aber sehr erstaunt:

Ein kleiner Bewohner hat es sich anscheinend in unserem Garten gemütlich gemacht. Naja... eher unter unserem Garten. An manchen Stellen scheint auch er das Tageslicht erblicken zu wollen.

 

Sobald die Blumen blühen, werden wir wahrscheinlich noch mehr solcher Hügel sehen. Denn der kleine Maulwurf wird bestimmt öfter daran schnuppern wollen. Hoffentlich pflückt er sie nicht auch noch und stellt sie in sein Wohnzimmer.

 

Vielleicht sollten wir uns einen Namen für das kleine Kerlchen überlegen?!