Klasse 3b

Klassenlehrerin Frau Brockers

Download
Randale - Doof (Video)
VIDEO-2020-05-05-17-37-38.mp4
MP3 Audio Datei 19.1 MB
Download
Randale - Rutsch-Ping-Ping (Video)
VIDEO-2020-04-30-16-44-14.mp4
MP3 Audio Datei 15.7 MB

11.05.2020

Hallo meine lieben Kinder,


heute kann ich euch eine erfreuliche Mitteilung machen. Wir werden uns diese Woche in der Schule sehen. Der Unterricht findet verkürzt und in kleinen Gruppen statt und auch nur an ausgewählten Tagen. Wann ihr zur Schule kommt, entnehmt ihr bitte dem Brief, den ich an euch und eure Eltern geschickt habe. Ich freue mich schon auf euch und glaube, dass ihr viel zu erzählen habt.

Wer möchte, kann ja aufschreiben, was er in den Wochen ohne Schule erlebt hat und uns dies am Donnerstag bzw. Freitag vorlesen.


Bringt bitte alle Arbeitsblätter, das Mathe-Arbeitsheft und den fertigen JoJo Schreiblehrgang sowie Schreib-und Rechenhefte mit.

Damit euch die Zeit bis zur ersten Schulstunde nicht zu langweilig wird, könnt ihr noch ein paar Aufgaben erledigen: 

 

  1. Schaut bitte auf die Seite  www.NABU.de Lest euch die Infos über die Biene noch einmal durch. Wer ein Plakat oder ein Arbeitsblatt gestaltet hat, sollte dieses  mitbringen.
  2. Klickt auch einmal die anderen Seiten an und guckt, was es dort zu entdecken gibt. (Wald, Gewässer, Gebirge und Stadt)
  3. Wer mit dem Schreiblehrgang noch nicht fertig ist, erledigt die restlichen Seiten.
  4. Übt fleißig das Einmaleins. 

 

 

Wir sehen uns bald.

Bis dahin viel Spaß.

Eure Klassenlehrerin
Christa Brockers

 

04.05.2020

Hallo liebe Kinder,


ich melde mich mal wieder bei euch auf dieser Seite.

Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche und habt die Aufgaben bearbeitet. Denkt daran: Sollte eine Aufgabe für euch zu schwer sein, ruft mich bitte an. Ich gebe euch Tipps dazu. Habt ihr von den Aufgaben noch nicht alle geschafft, ist das auch nicht so schlimm. Dann macht ihr sie eben später.


Wie gefiel euch denn das Lied von „Randale“? Habt ihr mitgemacht? Gebt mir doch bitte eine Rückmeldung!

So und nun kommen wir zu den neuen Aufgaben:

 

Montag, Dienstag, Mittwoch (04.05. – 06.05.2020)

Deutsch:

  • Weiterarbeit im Schreiblehrgang
  • AB 1:  „Ab ins Beet“
  • AB 2:  „Mit Adjektiven beschreiben“

Mathematik:

  • Arbeitsheft   S. 51
  • AB:  „Tulpen-Einmaleins“

Sachunterricht:

  • AB:  „Die Biene“
  • www.NABU.de - Informationen über die Biene sammeln und notieren (ins Heft oder auf ein Blatt schreiben oder ein Plakat gestalten).

 

Donnerstag, Freitag  (07.05. und 08.05.2020)

Deutsch:

  • Weiterarbeit im Schreiblehrgang
  • AB 3:  „Adjektive verändern sich“
  • Sternchenaufgabe (ist freiwillig):  AB:  „Gartenfantasie“

Mathematik:

  • Arbeitsheft  S. 52   Diese Seite ist nicht einfach. Du kannst deine 1 x 1 – Reihen zur Hilfe nehmen. Du kannst diese Seite aber auch später bearbeiten.
  • Sternchenaufgabe:  AB:  „Auf zum Salat“

Sachunterricht:

  • AB:  „Die Biene“
  • www.NABU.de - Informationen über die Biene sammeln und notieren (ins Heft oder auf ein Blatt schreiben oder ein Plakat gestalten).

 

 

Bei dem AB „Die Biene“  schneidet ihr die Puzzleteile aus und klebt sie zu einer Biene zusammen und beschriftet sie. Dann geht ihr bitte auf die Internetseite www.NABU.de. Klickt   „Natur erleben mit Kindern“  an und dann auf dieser Seite noch einmal das gleiche Bild und ihr kommt auf eine Seite, auf der ihr etwas über Wiese, Wald, usw. erfahrt. Klickt „Wiese“ an und schon hört ihr die Vögel zwitschern. Klickt die Biene an. Nun lernt ihr die Bienen besser kennen. Vielleicht macht es euch ja Spaß, einige der beschriebenen Aktionen durchzuführen.

 

Heftet alle Arbeitsblätter in einen Schnellhefter oder Ordner.

Download
Arbeitsblätter Deutsch
Deutsch.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 1.9 MB
Download
Arbeitsblätter Mathe
Mathe.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 3.1 MB
Download
Die Biene
Die Biene.jpeg
JPG Bild 1.0 MB
Download
Arbeitsblatt Gartenfantasie
Geschichte.jpeg
JPG Bild 1.9 MB


Das sind wir im 2. Schuljahr

Hurra! Wir sind wieder da.

 

Nach unendlich langen 6 Wochen sind wir endlich wieder da. Wir freuen uns auf das Lernen, Spielen und Spaß haben im 2. Schuljahr.


Unser Garten im März


Unser Ausflug zur Stadtbücherei in Herne

 

Unsere Klasse gehört zu den Kulturstrolchen. Das bedeutet, dass wir viele Aktionen, die in Herne stattfinden, mitmachen werden.

 

Unsere erste Aktion war der Besuch der Stadtbücherei.

 

Wir hörten "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte". Danach beantworteten wir Fragen zur Geschichte und schrieben kleine Briefe.

 

Es war ein sehr schöner Tag. Wir durften sogar unser eigenes Buch mitnehmen.

 

In der Schule beschäftigten wir uns auch noch einige Zeit mit dieser Lektüre.

 

Jetzt schreiben wir jede Woche kleine Briefe an unsere Mitschüler. Das macht großen Spaß!


Leckere Kräuterbrote

 

Wir haben ein Kräuterbrotrezept geschrieben. Anschließend bereiteten wir den Kräuterquark selbst zu und bestrichen die Brotscheiben damit.

Zum Schluss bestreuten wir die leckeren Brote mit Schnittlauch.

 

Das war richtig lecker!


KARNEVAL 2020

 

In diesem Jahr haben wir uns wieder verkleidet und Karneval gefeiert. Wir haben getanzt, gespielt und sogar Chips und Süßes gegessen.


Es ist wieder Gartenzeit!

 

Endlich können wir wieder in den Garten. Oje, es gibt viel zu tun.

 

Aber wir freuen uns über die ersten kleinen Blumen, die in unserem Garten wachsen.


Unser Ausflug zum Tierpark Bochum

 

Das war ein schönes Erlebnis. Das Wetter war toll und die Erdmännchen begrüßten uns freundlich. Eine Zoolehrerin zeigte uns die Würgeschlange Cindy. Wir durften sie sogar streicheln.

 

- Wir waren so mutig. -

 

Anschließend erzählte sie uns ganz viel über die Pinguine. Auf dem Spielplatz konnten wir uns zum Schluss noch richtig austoben.


Unser Ausflug zur Gärtnerei Drippe in Castrop-Rauxel

 

Am Freitag machten wir uns auf den Weg zur Gärtnerei in Castrop-Rauxel. Hier wurden wir bereits freundlich vom Gärtner Herrn Drippe erwartet.

 

Zuerst sollten wir in den großen Blumenbeeten die "Raubtiere" suchen. Es stellte sich heraus, dass er damit die Marienkäfer meinte, die die Blumen von Läusen und anderem Ungeziefer befreien. Danach pflanzten wir selber kleine Pflanzen in Töpfe und durften diese anschließend auch mit nach Hause nehmen. Der Tag hat uns nicht nur viel Spaß bereitet, sondern wir haben auch viel gelernt. Jetzt drücken wir alle die Daumen, damit unsere Töpfe bald blühen.


Unsere Projektwoche: Trommelzauber

Das Motto von Trommelzauber folgt der Idee, dass trommelnde Kinder frohe und auch starke Kinder sind.

 

Daher haben wir in diesem Jahr mit allen Kindern unserer Schule gemeinsam getrommelt, getanzt und gesungen. Wie ihr auf dem obigen Bild erkennen könnt, waren wir die Gazellen. Die Kinder der anderen Klassen zeigten sich als Affen, Elefanten und Giraffen. Es hat tierisch viel Spaß gemacht und nicht nur wir, sondern auch unsere Lehrer und Eltern waren mehr als begeistert und haben sich an den Tänzen und Liedern beteiligt.

 

In den Schulstunden haben wir viel über den großen und vielfältigen Kontinent Afrika gelernt.

 

Wusstet ihr zum Beispiel, dass es Pinguine in Afrika gibt?

 


Aus alt mach neu!

 

Unser Schulgarten sah nicht mehr schön aus und benötigte dringend eine Sanierung.

 

Aus diesem Grund haben wir, die Schüler und Eltern der Klasse 1b, den Garten wieder auf Vordermann gebracht. Wir haben Unkraut gejätet, alte Sträucher entfernt und den Boden umgegraben.

Den somit geschaffenen Platz haben wir mit neuen Planzen, welche von verschiedenen Gärtnereien gesponsert wurden, bestückt. Auch der Schuppen mit den Arbeitsgeräten wurde von den Vätern ordentlich aufgeräumt. Jedes Gerät hat nun seinen Platz.

 

Alle hatten viel Spaß und bestaunen nun das tolle Ergebnis.